Erstes Spiel nach der langen Sommerpause

Nach der langen Sommerpause stand am Montag unser erstes Spiel der 3. Mannschaft gegen den HGSV in Wilhemsburg auf dem Programm.
Wir wussten bis zum Spielbeginn nicht ob wir 7 Spieler zusammen bekommen um ein gültiges Spiel ins Wasser zu zaubern. Zusätzlich musste unser Trainer krankheitsbedingt absagen. Gute Besserung!
Mit leichter Verspätung wurde das Spiel durch den Schiedsrichter angepfiffen. Der Gegner konnte nur mit 5 Feldspielern und einen Torwart gegen uns antreten. Um trotzdem ein schönes Spiel zu haben wurde ein Spieler aus unserer eigenen Mannschaft auf die Bank geschickt. Da wir sonst keinen Auswechselspieler gehabt hätten waren wir doch sehr glücklich darüber.
Nach der Sommerpause wollte ich gleich im ersten Viertel wissen was noch von meiner Schnelligkeit geblieben ist und bin angeschwommen. Um es kurz zu machen, wir haben den Ball nicht bekommen. 🙁
Nach den ersten Sekunden ging es auch gleich erstaunlich schnell zur Sache. Im Angriff hatten wir mit Claudia eine gute Centerspielerin, die sich sehr gut gegen ihre männliche Deckung durchsetzen konnte. Dieses wurde auch schnell von der Mannschaft erkannt und der Ball zum Center gespielt. Leider wurde alles getroffen nur das Tor nicht. Die Gegner haben ihre Chancen gut genutzt und gingen mit einigen Treffen in Führung. Zusätzlich hatten einige Spieler aus der eigenen Mannschaft Schwierigkeiten die Kappenfarbe zu erkennen. Ich konnte nach meiner klar vergebenen Torchance auch nicht glücklich sein.
Ab dem dritten Viertel konnten wir uns langsam durchsetzen was an der schwachen Kondition der Gegner lang. Uns gelangen einige schöne Tore. Nach einem Fehler der Gegner konnte ich durch einen Konter auch noch ein wohlverdientes Tor machen.
Das Spiel endete mit 9:6 für den HGSV. Wir waren das klar bessere Team nur leider haben wir in den ersten beiden Vierteln zu viele Torchancen vergeben.
Trotz dieser Niederlage hatte wir Spaß am Spiel und konnten beruhigt nach Hause fahren.
Mit vier Toren war Claudia unsere beste Torschützin.

Dieser Beitrag wurde unter Wasserballturniere abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.