Frühschwimmen Dienstag 13-10-2015

Die Technik ist über den Sommer etwas zurückgeblieben. Das versuche ich jetzt nachzuholen. Deswegen schleppe ich mich heute früh zur Halle um da an meiner Rückentechnik zu feilen. Die vorigen Einheiten habe ich mich sehr auf die Eintauchphase der Arme konzentriert, heute eine komplette Einheit von 2000m mit Fokus auf die Zug-/Druckbahn. Nicht leicht.

Eine Verbesserung kommt nicht über Nacht, deswegen verzweifle ich nicht, dass es nicht jedes Mal *klick* macht. Ich vertraue darauf, das meine Technik irgendwann besser wird, wenn ich nur lange genug übe. Der Beinarbeit hat das auch gut getan, aber es hat recht lange gedauert, bis endlich eine Verbesserung in den Zeiten signifikant wurde.

Durchhalten – Schwimmen fordert viel viel Disziplin!

Dieser Beitrag wurde unter Schwimmen, Trainingspläne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.