Frühschwimmen Samstag 05-04-2014

Heute freue ich mich schon aufs Becken – schwimmen ist gerade die Erfüllung, bei der ich mir den ganzen Grübelstress abwaschen kann. Es ist jetzt nicht mehr lange hin bis zu meinem Urlaub und dazwischen trennt mich von ihm noch eine hässliche theoretische Prüfung zu meinem Rettungsschwimmer. Entweder also habe ich Panik bei den Reisevorbereitungen oder vor der Prüfung. Dazu kommt auch noch die Pflicht, meinen geliebten Stubentiger wegzuorganisieren, weil das verdammte Viech seine Dosen immer noch nicht selbst aufkriegt ;D

  • 400m einschwimmen auf Lagen vorbereiten, lockern
  • 6*400m

200m Rücken + 100m Beine + 100m Arme

200m Brust + 100m Beine + 100m Arme

200m Kraul + 100m Beine + 100m Arme

200m Rücken + 100m Beine + 100m Arme

200m Brust + 100m Beine + 100m Arme

200m Kraul + 100m Beine + 100m Arme

  • 100m locker
  • 300m Delle-Kombinationen, normales Tempo
  • 200m ausschwimmen

 

So, das hat gut getan, jetzt können die Grübeleien wieder zurückkommen.

Dieser Beitrag wurde unter Schwimmen, Trainingspläne veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.